!Wichtige Information!

Aktualisiert 17.05.2021

Liebe Patientinnen und Patienten

Osteopathische Behandlungen dürfen wieder unter Schutzmassnahmen durchgeführt werden.
Beim Betreten der Praxis:
  1. Desinfizieren Sie sich beim Eingang die Hände
  2. Entnehmen Sie beim Schutzmaskenspender eine persönliche Schutzmaske und ziehen Sie diese korrekt an.
  3. Bei Erstkonsultationen, melden Sie sich am Empfang
  4. Bei Folgebehandlungen dürfen Sie im provisorischen Wartebereich am Ende der "blauen Bahn" Platz nehmen

Achtung: Ich habe in St. Gallen eine neue Praxis eröffnet (www.osteopathie-breitenmoser.ch). Deswegen werde ich die Praxis in Luzern per Ende Mai aufgeben. Ich bedanke mich beim Team von St. Anna im Bahnhof und bei "meinen" Patienten für die tolle Zeit in Luzern.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund und fröhlich.

Lukas Breitenmoser, D.O., dipl. GDK